Archivierter Artikel vom 02.04.2018, 20:22 Uhr
Plus
Urmitz

Bach drei, Mey zwei: Vordereifel siegt in Urmitz 5:2

Die SG Vordereifel ist so etwas wie das Team der Stunde in der Fußball-Bezirksliga Mitte: Beim Tabellendritten Ata Sport Urmitz gewann das Team von Trainer Peter Geisen mit 5:2 (4:1). Es war winterpausenübergreifend der siebte Erfolg in Serie, wobei die Siege im Kalenderjahr 2018 doch eine andere Qualität haben als die Ende des vergangenen Jahres. Verbunden ist das auch mit einem Namen: Yannick Back, der in Urmitz dreimal traf und sein Torkonto in erst fünf Spielen auf neun erhöhte. Die anderen beiden Treffer steuerte Lukas Mey bei. Vordereifel ist mit nun 30 Punkten bereits Sechster und dem COC-Rivalen Müden bis auf einen Zähler auf die Pelle gerückt.

Lesezeit: 2 Minuten