Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 11:19 Uhr
Plus
Urmitz

Ata Urmitz kann Negativlauf nicht stoppen: FV Rübenach siegt 2:1 in der Fremde

Ata Sport Urmitz hat den Negativtrend der vergangenen Spiele nicht stoppen können. Der Fußball-Bezirksligist verlor sein Heimspiel gegen den FV Rheingold Rübenach verdient mit 1:2 (0:0). Während die Gäste den zweiten Dreier in Folge einfuhren, wartet Urmitz seit nunmehr sieben Partien auf einen Sieg.

Von Dennis Smandzich Lesezeit: 3 Minuten