Archivierter Artikel vom 09.05.2016, 16:52 Uhr
Plus
Koblenz

Admir Softic hört beim FC Cosmos auf

Admir Softic ist beim Fußball-Bezirksligisten FC Cosmos Koblenz als Trainer zurückgetreten. „Ich habe den zeitlichen Aufwand unterschätzt und brauche mehr Zeit für meine junge Familie“, begründete Softic seine Entscheidung. Softic hatte die Mannschaft im Herbst des vergangenen Jahres übernommen und Vorgänger Erkan Aydogan abgelöst. Softic: „Ich will mit meinem Schritt dem Verein auch rechtzeitig die Möglichkeit geben, sich einen neuen Trainer zu suchen.“ Am vergangenen Sonntag unterlag Softic mit seinem Klub zu Hause mit 1:2 gegen den abstiegsgefährdeten TuS Rheinböllen. Der FC Cosmos steht gesichert auf dem siebten Tabellenplatz und kann sich nun ohne Druck einen neuen Trainer suchen. wzi, sle