Archivierter Artikel vom 22.10.2014, 22:13 Uhr
Plus
Emmelshausen

4:0 im Derby: Emmelshausen klettert auf den zweiten Platz

Der TSV Emmelshausen hat seine Favoritenrolle im vorgezogenen Derby der Fußball-Bezirksliga Mitte beim 4:0 (1:0) gegen die SG Mengerschied/Unzenberg/Sargenroth bestätigt. In der Partie war bekanntlich das Heimrecht kurzfristig getauscht worden, was dem TSV noch mehr in die Karten spielte. Durch den Dreier kletterte Emmelshausen bis zum Wochenende auf den zweiten Tabellenplatz, Mengerschied bleibt das Schlusslicht der Liga.

Lesezeit: 2 Minuten