Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 19:32 Uhr
Plus
Rheinböllen

2:2 in Rheinböllen: Liebshausen verdient sich Punkt in Unterzahl

In einem interessanten und intensiven Fußball-Bezirksliga-Derby trennten sich der TuS Rheinböllen und die SG Liebshausen/Mörschbach/Argenthal bei perfekten Bedingungen leistungsgerecht mit einem 2:2 (1:1). Die Einheimischen hatten zwar insgesamt mehr Ballbesitz, aber die Gäste hielten couragiert dagegen und markierten sechs Minuten vor dem Ende trotz Unterzahl noch den viel umjubelten Ausgleichstreffer.

Von Armin Bernd Lesezeit: 2 Minuten