Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 15:23 Uhr
Plus
Stuttgart

Zwei VfB-Profis treffen gegen die Rot-Weißen: Koblenzer verlieren in der Fremde 0:2

Ein paar Meter weiter im Rund der Mercedes-Benz Arena feierte Wahidullah Faghir am Freitagabend als Stuttgarter Erstliga-Reservist mit den Schwaben drei wichtige Punkte gegen den 1. FSV Mainz 05. Keine 20 Stunden später schnürte der dänische U 21-Nationalspieler erneut die Stiefel, streifte das weiße Trikot mit dem roten Brustring über und verstärkte die VfB-Reserve im Regionalliga-Heimspiel gegen den FC Rot-Weiss Koblenz.

Von Niklas Zunke Lesezeit: 3 Minuten