Archivierter Artikel vom 14.04.2017, 19:08 Uhr
Plus
Koblenz

Wer wird der neue starke Mann bei der TuS Koblenz?

Am 1. Juni wird ein neuer Präsident der TuS Koblenz gewählt – allerdings hat der Klub bislang noch keinen Kandidaten, den er der Mitgliederversammlung vorschlagen wird. „Wir haben schon viele, gute Gespräche geführt. Es gibt Kandidaten, die geeignet sind, bislang fehlt es noch an der endgültigen Bereitschaft, wir sind aber zuversichtlich“, sagt Dirk Feldhausen, Vize-Präsident für Finanzen, und erklärt: „Der Rückzug von Professor Werner Hecker kam für uns alle sehr plötzlich. Jetzt sind wir zu einer Entscheidung gezwungen, die wir nicht auf der Agenda hatten.“ Hecker war Anfang Februar aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Lesezeit: 4 Minuten