Archivierter Artikel vom 03.04.2018, 13:24 Uhr
Plus
Koblenz

Überraschung im Abstiegskampf: Sensationssieg in Offenbach gibt der TuS Koblenz Aufwind

Ein großes Publikum beflügelt die Fußballer der TuS Koblenz zu Höchstleistungen, so hat es zumindest den Anschein. Im DFB-Pokalspiel gegen Dynamo Dresden in Zwickau (2:3) war die Mannschaft zu Saisonbeginn vor 6300 Zuschauern der Überraschung nahe, unlängst in Völklingen behielten die Schängel vor 2992 Betrachtern gegen den 1. FC Saarbrücken (1:0) die Oberhand. Am 32. Spieltag der Regionalliga Südwest waren es nun im Duell bei Kickers Offenbach stattliche 6031 Zuschauer im Stadion – doch das schreckte die Gäste keineswegs. Im Gegenteil: Mit 3:2 (1:1) schaffte die TuS im Abstiegskampf die nächste faustdicke Überraschung.

Lesezeit: 3 Minuten