Archivierter Artikel vom 14.09.2017, 16:58 Uhr
Plus
Koblenz

TuS will in ihrer „Festung“ endlich gewinnen

„Football is coming home“, sangen die Engländer, als sie vor 21 Jahren die Europameisterschaft ausrichten durften. Am Samstag kehren die Regionalligafußballer der TuS Koblenz nach viermonatigem Exil nach Hause zurück und bestreiten gegen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf das erste echte Heimspiel der Saison im Stadion Oberwerth (Anstoß 14 Uhr). Und das, obwohl die Tartanbahn noch gar nicht fertig ist.

Lesezeit: 2 Minuten