Archivierter Artikel vom 12.07.2021, 11:02 Uhr
Plus
Koblenz

TuS und Rot-Weiß stehen im Pokal-Viertelfinale – Koblenzer Vereine haben beim 8:0 und beim 3:0 keine Probleme

Der FC Rot-Weiß Koblenz und die TuS Koblenz stehen im Viertelfinale des Pokalwettbewerbs des Fußballverbandes Rheinland der Saison 2020/2021. Der Koblenzer Regionalligist Rot-Weiß setzte sich im Achtelfinale bei Rheinlandligist SG Hochwald Zerf souverän mit 3:0 durch. Noch klarer war die Partie der TuS, der Oberligist gewann beim Ost-Bezirksligisten SG Rennerod mit 8:0.

Von Matthias Schlenger und Stefan Lebert Lesezeit: 2 Minuten