Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 17:45 Uhr
Plus
Elversberg

TuS Koblenz hofft auf Saarbrücken, Waldhof und den Herrgott

Jetzt ist Hoffen angesagt. Oder Beten. „Wenn es einen lieben Herrgott gibt, dann lässt er uns drinbleiben“, sagte Torwart Dieter Paucken nach dem spektakulären 4:0 (1:0)-Auswärtstriumph der TuS Koblenz beim Tabellenfünften der Regionalliga, der SV 07 Elversberg.

Lesezeit: 4 Minuten