Archivierter Artikel vom 10.05.2015, 16:30 Uhr
Plus
Siegen

Stühlerücken hat in Siegen schon begonnen – Remis gegen Lotte ist Nebensach

Sportlich sind die Sportfreunde Siegen aus der Fußball-Regionalliga West abgestiegen. Der Punktgewinn beim 3:3 (1:2) gegen die Sportfreunde Lotte war der zweite in drei gemeinsamen Regionalliga-Jahren gegen die „Nordlichter“ des Bundeslandes. Zu großer Freude veranlasste das im Leimbachstadion indes niemanden. Zwar erkannten die Besucher durchaus erlernte Strukturen und gewisse Mechanismen im Siegener Spiel, doch waren es diesmal Abwehrschwächen des Fünfer-Defensiv-Verbandes, der die Gäste zum Toreschießen einlud.

Lesezeit: 3 Minuten