Archivierter Artikel vom 25.06.2017, 15:03 Uhr
Plus
Siegen

Sportfreunde Siegen: Trainingsauftakt mit Dapprich statt Seibert

Die Sportfreunde Siegen absolvieren am heutigen Montag ab 17.45 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadions die erste Trainingseinheit in der Vorbereitung auf die Fußballsaison 2017/18. Da sich die Vereinsführung und die vorläufige Insolvenzverwaltung aktuell in Gesprächen mit Trainer Thorsten Seibert befinden, wird der bisherige Co-Trainer Dominik Dapprich bis zur Erzielung eines Ergebnisses das Training leiten. Nach dem Training haben die Besucher auch die Gelegenheit, mit dem einen oder anderen Spieler ins Gespräch zu kommen.