Archivierter Artikel vom 17.05.2015, 20:57 Uhr
Plus
Wiedenbrück

Siegener Fans sehen Auswärtssieg ihres Teams nicht

Für die Siegener Sportfreunde hielt der letzte Auswärtsspieltag der Fußball-Regionalliga auf unabsehbare Zeit noch ein Erfolgserlebnis bereit. Im Wiedenbrücker Jahnstadion holte die Mannschaft von Trainer Michael Boris mit dem 3:2 (1:1)-Sieg die drei Punkte, die freilich nicht mehr einbringen als ein paar freudige Gesichter.

Lesezeit: 2 Minuten