Archivierter Artikel vom 14.05.2015, 15:15 Uhr
Plus
Siegen

Siegen steigt definitiv ab

Die Hoffnung, über den Grünen Tisch in der Fußball-Regionalliga West zu bleiben, hing für die Sportfreunde Siegen am seidenen Faden – und der ist am Mittwoch gerissen. Die Möglichkeit, von Lizenzentzügen der Konkurrenz zu profitieren und auf diesem Weg einem Abstieg zu entkommen, hat sich zerschlagen, weil der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletik-Verband (WFLV) dem KFC Uerdingen und der SG Wattenscheid nun doch die Regionalliga-Zulassung ohne weitere Auflagen für die Spielzeit 2015/16 erteilt hat. Das entschied der Fußballausschuss des Verbandes nach Prüfung nachgereichter Unterlagen. Beide Vereine hatten nach der zunächst verweigerten Lizenz fristgerecht Beschwerde gegen die Entscheidungen eingelegt und konnten ihre Defizite inzwischen bereinigen.