Archivierter Artikel vom 03.10.2017, 18:02 Uhr
Plus
Koblenz

Schreckgespenst: Breier ärgert die TuS schon wieder

Das aktuelle Schreckgespenst der TuS Koblenz hat einen Namen: Pascal Breier. Der Stürmer des VfB Stuttgart II mit der Nummer neun traf nicht nur in der Vorsaison gleich dreimal gegen die Schängel, sondern auch doppelt beim aktuellen 2:1 (1:1) seiner Mannschaft am zwölften Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest.

Lesezeit: 3 Minuten