Plus
Koblenz

Rot-Weiß Koblenz will am Samstag im Auswärtsspiel Negativserie gegen den FK Pirmasens brechen – Zielmarke von 51 Punkten soll rasch geknackt werden

Die bislang schiefe Tabelle der Fußball-Regionalliga Südwest nimmt allmählich die geplante Form an. Noch zwei Nachholspiele am kommenden Dienstag und Mittwoch, dann haben alle Mannschaften trotz diverser Corona-Zwangspausen jeweils 31 Begegnungen bestritten. Im Rahmen der nun anstehenden Runde treten die zuletzt erfolgreichen TuS Rot-Weiß Koblenz am Samstag um 14 Uhr beim FK Pirmasens an.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten