Mainz

Rot-Weiß Koblenz verpasst den Dreier nur knapp – 1:1 beim FSV Mainz 05 II

Die TuS Rot-Weiß Koblenz setzen ihren Aufwärtstrend in der Fußball-Regionalliga Südwest fort. Die Mannschaft von Trainer Heiner Backhaus holte im Rahmen der englischen Woche beim stark eingeschätzten FSV Mainz 05 II ein achtbares 1:1 (1:0), es war der zehnte Punkt aus den fünf letzten Spielen. Kapitän Quentin Fouley brachte die diesmal schwarz-grauen Farben der Koblenzer mit einem raffinierten Schuss aus gut und gerne 35 Meter Entfernung in Führung, erst in der Nachspielzeit schaffte der Gastgeber den nicht unverdienten Ausgleich.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net