Archivierter Artikel vom 21.04.2022, 17:13 Uhr
Plus
Koblenz

Rot-Weiss Koblenz muss im Saisonfinale Kapitän Quentin Fouley ersetzen

Der FC Rot-Weiss Koblenz hat seinen zweiten sportlichen Klassenverbleib in der Fußball-Regionalliga Südwest in der eigenen Hand. In drei der vier verbleibenden Saisonspiele trifft der Tabellen-13. auf direkte Konkurrenten, die ebenfalls um einen Platz oberhalb des ominösen Strichs kämpfen. Das erste davon steigt am Freitagabend ab 19 Uhr in der Aalener Ostalb-Arena, wo die „Elf vom Deutschen Eck“ beim punktgleichen und zwei Ränge schlechter platzierten VfR Aalen gastiert.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten