Plus
Koblenz

Rot-Weiß Koblenz mit neuen Optionen

Liest sich etwas paradox: Trotz zweier Spielausfälle in Folge haben sich die TuS Rot-Weiß Koblenz in der Tabelle der Fußball-Regionalliga Südwest auf Platz 16 verbessert und die Abstiegszone somit verlassen. Hintergrund: Die TSG Hoffenheim II verlor zwischenzeitlich ihr Heimspiel gegen den Bahlinger SC deutlich mit 0:4 und rutschte wegen der schlechteren Tordifferenz hinter die Elf von Trainer Heiner Backhaus zurück. Und die hat es nun selbst in der Hand, weiter Boden gutzumachen. Gelingt ein Sieg am heutigen Samstag um 14 Uhr zu Hause gegen den FC Gießen, würden die Koblenzer am derzeitigen Zwölften vorbeiziehen.

Bodo Heinemann Lesezeit: 2 Minuten