Plus
Pirmasens

Rot-Weiß Koblenz kann mit Punkt in Pirmasens gut leben

Die anstrengende englische Woche war zu spüren. Das aber hinderte Fußball-Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz nicht daran, auch im Duell beim Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, dem FK Pirmasens, zuzuschlagen. Der Kopfballtreffer von Moritz Göttel sorgte am Ende für ein 1:1 (0:1). Ein Ergebnis, mit dem die Gäste vom Deutschen Eck besser leben können als die Platzherren aus der Westpfalz.

Von Matthias Schlenger Lesezeit: 3 Minuten