Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 20:32 Uhr
Plus
Koblenz

Rot-Weiß Koblenz holt gegen den Favoriten einen Punkt

62 Minuten blieb der SSV Ulm im allerersten Spiel der Fußball-Regionalliga Südwest ohne zwingende Torchance. Was sich im weiteren Verlauf der Premierenbegegnung 2020/21 im Stadion Oberwerth auch nicht mehr entscheidend ändern sollte. Somit durften sich die zum Kreis der Titelanwärter zählenden „Spatzen“ nicht beschweren, dass sich die gut organisierten TuS Rot-Weiß Koblenz ein absolut verdientes 0:0 erkämpften. Gleich zweimal verhinderte das Aluminium sogar den möglichen Siegtreffer des Tabellenletzten der Vorsaison.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema