Koblenz

Rot-Weiß Koblenz gewinnt Test gegen Wirges 7:0 – Am Samstag in Kesselheim gegen Eintracht Trier

Es war ein Abend für das gute Gefühl: Fußball-Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz hat sich im Testspiel bei Rheinlandliga-Absteiger Spvgg EGC Wirges eine neue Portion Selbstvertrauen vor dem gegnerischen Tor verschafft und die Westerwälder deutlich mit 7:0 geschlagen. Moritz Hannappel (3), Jordi Arndt (2), Flodyn Baloki und Marcus Fritsch trugen sich in die Torschützenliste ein. „Von den Sachen, die ich gefordert habe, zeigte die Mannschaft das eine oder andere. Das war mir wichtiger als das Ergebnis. Bis zum Saisonstart müssen wir im taktischen Bereich aber noch zulegen“, sagte der Koblenzer Trainer Fatih Cift, der erstmals Defensiv-Neuzugang Tomislav Baltic einsetzen konnte. Der Kroate kommt von Regionalliga-Absteiger Stadtallendorf. Cift: „Er wird auf jeden Fall eine Verstärkung für uns sein.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net