Plus
Koblenz

Rot-Weiss klettert auf Rang 16: Als nächstes wartet der FK Pirmasens auf die Koblenzer

Das erste der beiden direkt aufeinanderfolgenden „Sechs-punktespiele“ hat der FC Rot-Weiss Koblenz mit einer Energieleistung für sich entschieden. Exakt die Hälfte des vermeintlichen Maximalertrags hob „die Elf vom Deutschen Eck“ nach dem 2:1 (1:0) gegen den TSV Schott Mainz in der Tabelle der Fußball-Regionalliga Südwest auf den 16. Rang. Sie überflügelte damit den FK 03 Pirmasens (0:3 beim SSV Ulm), zu dem die Koblenzer am Samstag reisen müssen.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten