Koblenz/Mainz

Rot-Weiß investiert viel, bleibt aber ohne Punkte

Winterpause? Nicht in dieser „Corona-Saison“ 2020/21 in der Fußball-Regionalliga Südwest. Dafür lassen 42 vorgesehene Punktspiele den Mannschaften keine Zeit. Aus diesem Grund fällt auch der Weihnachtsurlaub der Spieler von TuS Rot-Weiß Koblenz so kurz aus wie nie zuvor. Vier freie Tage haben die Trainer Heiner Backhaus und Manuel Moral Fuster ihren Schützlingen in den Kalender notiert. Am Montag nimmt das Team den Trainingsbetrieb wieder auf, um sich für die erste Begegnung im Jahr 2021 (9. Januar gegen den VfR Aalen) zu wappnen.

Niklas Zunke Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net