Archivierter Artikel vom 10.05.2020, 17:14 Uhr
Plus
Koblenz

Noll: Wir überstehen die Saison schuldenfrei

Die sechste Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz macht’s möglich: Ab Mittwoch, 13. Mai, darf Südwest-Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz nach zweimonatiger Abstinenz wieder ins Training einsteigen – wie alle anderen Vereine im Verbandsgebiet auch. Nichts wird dann aber so sein wie es war, schließlich gilt es die Übungseinheiten bis auf Weiteres in Kleingruppen und unter strengen Hygieneanforderungen zu absolvieren.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 2 Minuten