Archivierter Artikel vom 02.08.2020, 17:52 Uhr
Nörtershausen/Andernach

Neuzugang Franceschi trifft für Rot-Weiß gegen Aachen

TuS Rot-Weiß Koblenz bleibt in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 der Regionalliga Südwest auch nach dem vierten Testspiel ungeschlagen. Nach Siegen gegen den VfB Linz (5:1) und den TSV Emmelshausen (4:0) folgten die Partie am vergangenen Mittwoch bei der SG 99 Andernach (3:2) und am Samstag gegen Alemannia Aachen die erste richtige Standortbestimmung. Vom West-Regionalligisten trennte sich der Vorjahresaufsteiger auf dem Rasenplatz in Nörtershausen mit einem 1:1 (1:0).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net