Plus
Sinsheim

Nach dem Koblenzer 2:0-Sieg in Sinsheim: Rot-Weiß-Trainer Backhaus kann seinen Stolz nicht in Worte fassen

19 Mal war, um Klaus Lage zu zitieren, „nichts passiert“. Mit dem 2:0-Erfolg bei der TSG Hoffenheim II am Dienstagabend, dem ersten Auswärtssieg seit dem Aufstieg in die Fußball-Regionalliga 2019, hat TuS Rot-Weiß Koblenz ein Ausrufezeichen gesetzt. Derselbe Kampfgeist wird auch am Samstag um 14 Uhr im nächsten Auswärtsspiel bei Bayern Alzenau nötig sein.

Matthias Schlenger Lesezeit: 3 Minuten