Archivierter Artikel vom 31.10.2014, 09:30 Uhr
Plus
Siegen

Klappt mit Legenden-Unterstützung ein Heimsieg?

Werner Steffe, Alfred Seiler, Gerhard Scholtyschik, Gerhard Reuter, Werner Strunk und Alfred Groß haben feste Plätze in den Geschichtsbüchern der Sportfreunde Siegen. Als Mitglieder der deutschen Amateur-Meistermannschaft von 1955 beziehungsweise des Westfalenmeister-Teams von 1973 sicherten sie sich den Aufstieg zu fußballerischen Legenden im Siegerland. Die aktuelle Regionalliga-Mannschaft der Sportfreunde ist von ähnlichen Heldentaten meilenweit entfernt, bekommt beim Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln am Sonntag ab 14.30 Uhr allerdings von den Großen aus vergangenen Tagen die Daumen gedrückt. Auf Initiative des ehemaligen SFS-Spielers Werner Strunk findet im Rahmen des Spiels nämlich ein „Treffen der Legenden“statt.

Lesezeit: 1 Minuten