Archivierter Artikel vom 20.04.2015, 10:07 Uhr
Plus
Essen

Grebe und Binder treffen gegen ihren Ex-Verein

Die „alten Siegener“ setzten am Samstag den Sportfreunden zu. Daniel Grebe und Leon Binder waren an ihrer neuen Wirkungsstätte an der Essener Hafenstraße die Garanten für den knappen Heimsieg von Rot-Weiss Essen. Dass mit Yannick Geisler ein gebürtiger Essener für das Team von Michael Boris seinen ersten Saisontreffer zum 1:2-Endstand erzielte, ist nicht mehr als eine Randnotiz für einen erneut trostlosen Siegener Regionalliga-Auftritt.

Lesezeit: 2 Minuten