Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 16:08 Uhr
Plus
Koblenz

FC Rot-Weiss erinnert sich nicht gern an Stuttgart – Koblenz ist im ersten Rückrundenspiel beim VfB II gefordert

Nach der Corona-Zwangspause der Vorwoche nimmt der FC Rot-Weiss Koblenz das erste Rückrundenspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest in den Blick. Die geplante Reise am 19. November nach Großaspach fiel wegen der Quarantänemaßnahmen beim Gegner aus, jetzt nimmt die Mannschaft von Trainer Heiner Backhaus erneut einen Fleck in Baden-Württemberg ins Visier. Am Samstag steht um 14 Uhr das erste Rückrundenspiel beim VfB Stuttgart II auf dem Programm.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten