Plus
Koblenz

Erster Auswärtssieg soll Koblenz auch in Alzenau beflügeln

Nach dem verfrühten Geschenk zu seinem Geburtstag wünscht sich Heiner Backhaus – der Trainer der TuS Rot-Weiß Koblenz ist seit Donnerstag 39 Jahre alt – nun noch ein verspätetes. Anders ausgedrückt: Seine Mannschaft soll dem 2:0-Sieg am vergangenen Dienstag bei der TSG Hoffenheim II möglichst drei weitere Punkte am Samstag um 14 Uhr im ersten Rückrundenspiel der Fußball-Regionalliga Südwest beim FC Bayern Alzenau folgen lassen.

Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten