Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 14:03 Uhr
Plus
Koblenz

Auf dem Oberwerth kehrt das Glück zurück zur TuS Koblenz

Im eigenen Stadion ist das Spielglück zurückgekehrt zur TuS Koblenz. Der eingewechselte Marco Koch sicherte dem Fußball-Regionalligisten gegen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf mit seinem goldenen Tor zum 1:0 (0:0) den schwer erkämpften ersten Saisonsieg. Wegen Umbauarbeiten im Oberwerth-Stadion, unter anderem der (noch nicht endgültig abgeschlossenen) Erneuerung der Laufbahn für die Leichtathleten, hatte die TuS bekanntlich ihre ersten Heimspiele in Montabaur und Mülheim-Kärlich austragen müssen.

Lesezeit: 4 Minuten