Archivierter Artikel vom 20.08.2021, 22:12 Uhr
Plus
Frankfurt

1:0 in Frankfurt – Esmel lässt RW Koblenz jubeln

Der FC Rot-Weiss Koblenz ist am zweiten Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest angekommen: In der Auswärtspartie beim FSV Frankfurt gewann der Vorjahreszehnte nach einem Treffer des eingewechselten Dylan Esmel mit 1:0 (0:0). Damit mutierte die Mannschaft aus der Mainmetropole schon fast zu einer Art Lieblingsgegner der Gäste, schließlich war es schon die dritte Pflichtspielniederlage in Serie gegen die Koblenzer.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten