Rüdesheim

Zu hohes Tempo

Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen kassierten die Frauen des VfL Rüdesheim in der Fußball-Verbandsliga eine 1:8-Klatsche. Nachdem sie vor Wochenfrist beim TSV Schott Mainz II so deutlich verloren hatten, erlebten sie nun zu Hause gegen die SG Ingelheim/Drais ein Déjà-vu. „Das waren zwei hohe und bittere Niederlagen. Wir müssen gucken, dass wir die Defensive mehr stärken und uns nicht mehr abschießen lassen“, sagte VfL-Trainer Alexander Thomas.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net