Archivierter Artikel vom 30.11.2018, 18:17 Uhr
Breitenthal

Ziel: Klatsche verhindern

Am Samstag um 17 Uhr gastiert die DSG Breitenthal/Niederhambach beim FV Dudenhofen. Tabellendritter gegen Drittletzten heißt es in dieser Partie.

Die Gastgeberinnen haben derzeit 25 Punkte auf dem Konto, während die DSG nur neun Zähler vorweisen kann. Im Hinspiel ging die DSG zu Hause mit 3:9 unter, da FV-Stürmerin Gina Reichling nicht in den Griff zu bekommen war. Im Rückspiel gilt es nun, eine bessere Defensivlösung zu finden, um eine erneute Klatsche zu verhindern. Sollte die DSG das Zweikampfverhalten aus dem Derby gegen den SC Kirn-Sulzbach auf den Platz bringen können, könnte das Vorhaben gelingen. Auf Punkte zu hoffen, ist aber sehr optimistisch.