Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 19:47 Uhr
Kirn-Sulzbach/Breitenthal

Wichtiger Test für SCK-Frauen

Unterschiedliche Aufgaben stehen dem SC Kirn-Sulzbach und der DSG Breitenthal/Niederhambach in der Frauenfußball-Verbandsliga bevor. Die DSG gastiert am Sonntag um 12.30 Uhr beim TSV Gau-Odernheim (9.). Das Hinspiel gewann die DSG mit 3:0.

Sie will nun erneut punkten, um den zweiten Platz zu behaupten. Direkt hinter der DSG lauert Wormatia Worms, der nächste Gegner der Kirn-Sulzbacherinnen. „Die Trauben hängen wieder sehr hoch. Gegen den Aufstiegskandidaten wird es schwer für uns“, sagt SCK-Trainer Jörg Salomon vor dem Heimspiel am Samstag um 18 Uhr. Zumal fraglich ist, ob Viktoria Becker (berufliche Gründe) und Claudia Wolf (angeschlagen) auflaufen können. Svenja Hübner ist verletzt, und auch Isabell Bühl fällt aus. „Für uns ist das der letzte Test vor dem wichtigen Spiel gegen Siegelbach“, betont Salomon, der hofft, dass sein Team in der Abwehr weniger anfällig ist wie zuletzt. tip/sal