Plus
Kirn-Sulzbach

Vier Auswärtstore reichen nicht

Schlag auf Schlag geht es derzeit für den SC Kirn-Sulzbach in der Frauenfußball-Verbandsliga. Auf das packende 4:5 (2:3) am Donnerstagabend beim TuS Heltersberg folgt am Sonntag um 17.15 Uhr das Gastspiel beim Meister SV Ober-Olm. „Vielleicht kommt es uns entgegen, dass die Ober-Olmerinnen schon durch sind und das Ganze nicht mehr so ernst nehmen. Mal einen von oben zu ärgern, würde mich sehr freuen. Ein solches Erfolgserlebnis hätten sich meine Mädels verdient“, sagt SCK-Trainer Michael Malinka.