Archivierter Artikel vom 12.11.2021, 18:03 Uhr
Rüdesheim

VfL will Punkt erbeuten

Die Winterpause naht für die Verbandsliga-Fußballerinnen des VfL Rüdesheim. „Gott sei Dank! Es wird langsam kalt, und Verletzte haben wir auch einige“, sagt VfL-Trainer Alexander Thomas. Doch zuvor muss sein Team noch mal auswärts ran. Am heutigen Samstag um 18 Uhr ist es beim FV Dudenhofen gefordert.

Der Gegner hatte in der Vorwoche wegen Personalmangels abgesagt, Thomas geht aber davon aus, dass der Tabellenfünfte in einem Heimspiel besser besetzt ist. „Ich schätze Dudenhofen stark ein. Dazu kommt für uns der ungeliebte Kunstrasen. Das wird eine schwere Aufgabe, vor allem, wenn Gina Reichling mitspielt“, ist der VfL-Coach überzeugt. Sein Kollektiv ist nicht optimal besetzt, dennoch hofft er, dass die verbliebenen Spielerinnen noch einmal alles reinhauen, um vielleicht doch ein Pünktchen zu erbeuten. tip