Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 21:51 Uhr
Plus
Kirn-Sulzbach

Starke zweite Hälfte des SCK

Ein schönes Abschiedsgeschenk bereiteten die Fußballerinnen des SC Kirn-Sulzbach ihrem scheidenden Trainer Joachim Grüner. Den FV Freinsheim besiegten sie zu Hause mit 4:1 (0:1). Allerdings war es ein steiniger Weg, denn die Gastgeberinnen bekamen zunächst keinen Zugriff auf das Verbandsliga-Schlusslicht, das kurz vor der Pause in Führung ging. „Danach war mein Team wie ausgewechselt, näher am Gegner, konsequenter in der Abwehrarbeit und sehr effektiv im Spiel nach vorne“, sagte Grüner. Viktoria Becker war die Spielerin der zweiten Hälfte. Sie erzielte den Ausgleich (52.) und das 4:1 (83.), war zudem Vorlagengeberin für die Tore von Christina Weiß (60.) und Denise Crummenauer (63.). „Die zweite Hälfte war hervorragend und spiegelt die Leistung der vergangenen sieben Spieltage wider“, lobte Grüner. tip