Archivierter Artikel vom 23.08.2015, 21:13 Uhr
Plus

SCK zeigt schwache Leistung zum Auftakt

Kirn-Sulzbach. Der Start in die Verbandsliga-Saison ist den Fußballerinnen des SC Kirn-Sulzbach misslungen. Sie traten schwach auf und verloren ihr Heimspiel gegen den TSV Gau-Odernheim mit 0:3 (0:2), während sich der Gegner Bestnoten verdiente. „All das, was der Aufsteiger in die Waagschale warf, ließ mein Team vermissen“, haderte SC-Trainer Joachim Grüner. Sein Kollektiv zeigte wenig Geschlossenheit, nahm die Zweikämpfe nicht an. „Uns hat jeglicher Spielwitz gefehlt sowie die nötige Laufbereitschaft“, berichtete Grüner und ergänzte: „Ich bin noch immer geschockt, was die ungenügende Leistung meines Teams betrifft.“ Es passte ins Bild, dass der SCK in Minute 90 seine einzige Torchance hatte. Erschwerend hinzu kam der Ausfall von Kathrin Salomon (geborene Dräger), die sich in der 37. Minute so schwer verletzte, dass sie ins Krankenhaus musste. Die Gäste waren nach einem eklatanten Abwehrfehler des SCK in Führung gegangen (9.) und nutzten einen Ballverlust im Mittelfeld zum 2:0 (40.). Ihren dritten Treffer erzielten sie direkt nach der Pause nach einem Eckball.