Archivierter Artikel vom 21.05.2017, 21:49 Uhr
Plus
Region Nahe

SCK vor Tor zu harmlos

Das Glück war den Verbandsliga-Fußballerinnen des SC Kirn-Sulzbach zum Saisonabschluss nicht hold. Ihr Heimspiel gegen den FC Speyer II verloren sie mit 1:2 (1:1). „Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Wenn es unentschieden ausgeht, kann sich keiner beschweren“, sagte SCK-Spielerin Kathrin Salomon, die das Team auch betreute, da ihr Mann Jörg Salomon, Interimstrainer des SCK, verhindert war.

Lesezeit: 1 Minuten