Archivierter Artikel vom 27.04.2014, 21:14 Uhr
Ixheim

Schlusslicht-Fluch beendet

Die Fußballerinnen des SC Kirn-Sulzbach haben bewiesen, dass sie auch gegen ein Verbandsliga-Schlusslicht gewinnen können. Beim SV Ixheim behaupteten sie sich mit 3:1 (2:0).

„Ich bin froh, dass es rum ist und meine Spielerinnen gesund vom Platz gekommen sind“, sagte SC-Trainer Joachim Grüner und spielte damit auf die harte Gangart der Gastgeberinnen an. Sein Team ließ sich davon nicht beirren und dokumentierte seine Dominanz frühzeitig. In Minute sieben gelang Kathrin Dräger der Führungstreffer. Linda Simon erhöhte auf 2:0 (20.). Der dritte SC-Treffer resultierte ebenfalls aus einem Freistoß. Dieses Mal wurde er von Anna-Lena Selzer ausgeführt, Julia Milz versenkte den Ball im Netz (59.). Sechs Minuten zuvor hatte Ixheim auf 1:2 verkürzt.