Archivierter Artikel vom 28.08.2014, 19:58 Uhr
Plus
Kirn-Sulzbach

SC Kirn-Sulzbach: Körpersprache ist eine andere

Beim ersten Saisonauftritt boten die Verbandsliga-Fußballerinnen des SC Kirn-Sulzbach keine Glanzleistung und unterlagen in Ober-Olm. Am Sonntag um 11 Uhr haben sie die Gelegenheit, es besser zu machen und den ersten Saisonsieg einzufahren. Der Gastgeber, der 1. FFC Niederkirchen II, ist ebenfalls nicht optimal gestartet, hat aus zwei Spielen erst einen Zähler geholt. „Wir müssen aus den Köpfen kriegen, dass das Spiel in Ober-Olm nicht berauschend war. Aber ich bin zuversichtlich, wenn ich sehe, wie wir die Woche trainiert haben. Da erkenne ich eine ganz andere Körpersprache“, sagt SC-Trainer Joachim Grüner. Auch die personellen Voraussetzungen sind besser. Beide Torfrauen stehen wieder zur Verfügung, zudem ist Svenja Hübner zurück. Große Stücke hält der Coach auf die B-Jugend-Spielerinnen, die „sich toll präsentieren“. tip