Archivierter Artikel vom 20.08.2015, 17:13 Uhr
Plus
Niederhambach

Rydzewski möchte der DSG „ein Beinchen stellen“

Wenn wie am Freitagabend (19 Uhr) der SV Niederhambach die DSG Breitenthal zum Derby in der Frauen-Verbandsliga empfängt, dann geht es außer um Punkte in der Tabelle auch immer um die Vormachtstellung im Kreis Birkenfeld. Insofern sind beide Vereine auch diesmal hoch motiviert und wollen den Sieg noch ein bisschen mehr als in anderen Partien.

Lesezeit: 2 Minuten