Archivierter Artikel vom 19.01.2018, 17:09 Uhr
Plus
Fußball

Malinka verlängert Vertrag beim SCK

Der SC Kirn-Sulzbach hat für seine Frauenteams die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde die Vereinbarung mit Trainer Michael Malinka um eine Spielzeit verlängert. Damit wird Malinka auch in der Spielzeit 2018/2019 an der Seitenlinie des SCK stehen. „Aufgrund der hervorragenden Arbeit des Trainers stand es für uns außer Frage, dass wir mit Michael verlängern wollen“, begründet Werner Dräger, zweiter Vorsitzender des SCK, die Entscheidung. Malinka hatte die Frauenteams des SCK im Juli 2017 übernommen und das Verbandsligateam wieder auf Erfolgskurs gebracht. Der Verbandsliga-Dino hat im gesicherten Mittelfeld überwintert. Malinka ist es gelungen, die vielen jungen Spielerinnen zu integrieren und das Spielsystem auf Viererkette umzustellen. Dadurch konnte er eine konkurrenzfähige Verbandsligaelf formen.

Lesezeit: 1 Minuten