Region Nahe

Mädchen brauchen Wohlfühlfaktor

Der Frauen- und Mädchenfußball im Südwesten und speziell an der Nahe krankt. Ganze zwei Mädchenteams gibt es noch, die Frauen-Landesliga dümpelt mit sechs Teams herum. Wir sprachen mit Bärbel Petzold, der Vorsitzenden des Frauen- und Mädchen-Ausschusses des Südwestdeutschen Fußballverbands (SWFV), über die Gründe und mögliche Auswege.

Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net