Archivierter Artikel vom 08.12.2020, 20:26 Uhr
Plus
Region Rhein-Nahe

Laura Freigang reißt schon immer alle mit

Geboren ist Laura Freigang in Kiel, für Eintracht Frankfurt spielt sie in der Frauen-Bundesliga. Heimisch aber fühlt sich die 22-Jährige, wie sie selbst sagt, im Südwesten, in Rheinland-Pfalz. Rund um Mainz hat sie mit dem Fußball angefangen, dort hat sie auch die ersten Schritte in Richtung einer Profikarriere gemacht. In diesem Jahr gab sie ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft, für die sie bei drei Einsätzen bereits vier Tore erzielt hat, darunter ein Hattrick im EM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland.

Von Gert Adolphi Lesezeit: 6 Minuten