Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 22:05 Uhr
Obersülzen

Kim-Laura Weyh trifft bei Debüt: DSG gewinnt mit 2:1

Die DSG Breitenthal gewann in der Frauenfußball-Verbandsliga beim SV Obersülzen mit 2:1 (1:0). In der 41. Minute brachte Alina Schneider die DSG in Führung, als sie ihren Fuß in eine scharfe Flanke von Vanessa Buchen hielt und so aus fünf Metern netzte.

Es dauerte bis zur 88. Minute, bis die DSG nachlegte. Die eingewechselte Kim-Laura Weyh war in ihrem ersten Spiel fürs Verbandsliga-Team mit einem Heber in den kurzen Winkel. Nur Sekunden darauf bekamen die Gastgeberinnen einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen, den Lena Wohlschlegel zum 1:2 verwandelte (89.). Marie Fuhr, die in diesem Spiel eine gute Figur als Torfrau abgab, bekam nur noch die Finger an den Ball. DSG-Trainer Uwe Conrad lobte sein Team für die geschlossen starke Leistung, auch oder gerade wegen der sehr angespannten Personalsituation.