Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 17:03 Uhr
Plus

Frauenfußball: Im Kreis Birkenfeld gibt es noch sieben Teams – Nur ein Mädchenteam, das der SC Kirn-Sulzbach stellt

Sorgen bereitet der Frauenfußball im Südwesten im Allgemeinen und an der Nahe im Besonderen. „Es gibt keine eigene Frauenstaffel mehr an der Nahe“, hatte Marion Bronner, der Frauen- und Mädchenwart des Kreises Birkenfeld bei der Vereinsvertreterversammlung Anfang August in Algenrodt bedauernd festgehalten. Ein einziges Mädchenteam – die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach –hat der Kreis noch zu bieten. „Es stellt sich die Frage, wo sind die ganzen Mädchen hin, die Fußball spielen“, hatte Bronner den Vereinsvertretern mit auf den Weg gegeben.