Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 17:03 Uhr

Frauenfußball: Im Kreis Birkenfeld gibt es noch sieben Teams – Nur ein Mädchenteam, das der SC Kirn-Sulzbach stellt

Sorgen bereitet der Frauenfußball im Südwesten im Allgemeinen und an der Nahe im Besonderen. „Es gibt keine eigene Frauenstaffel mehr an der Nahe“, hatte Marion Bronner, der Frauen- und Mädchenwart des Kreises Birkenfeld bei der Vereinsvertreterversammlung Anfang August in Algenrodt bedauernd festgehalten. Ein einziges Mädchenteam – die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach –hat der Kreis noch zu bieten. „Es stellt sich die Frage, wo sind die ganzen Mädchen hin, die Fußball spielen“, hatte Bronner den Vereinsvertretern mit auf den Weg gegeben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net